Verhaltens- und Ethikkodex

Verhaltens- und Ethikkodex

Brief des Verwaltungsratsvorsitzenden

„In der Ausübung unserer Wirtschaftstätigkeit ist Geschäftsethik die erste Anforderung an unser tägliches Handeln.

Über vorherrschende Meinungen und Trends hinaus ist es unsere Aufgabe, unsere Kunden bei ihren Entscheidungen sowie bei ihren großen Transformationsprojekten zu begleiten. Dabei stützten wir uns auf die ethischen Prinzipien und Grundwerte, die unser Unternehmen ausmachen: Für die weltweit in 22 Ländern vertretenen multikulturellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Axway steht die Achtung gemeinsamer Werte wie Teamwork, Fortschritt, Vertrauen, Integrität, Innovation, Leistungsexzellenz und Service an erster Stelle.“

Der Verhaltens- und Ethikkodex von Axway ist Teil eines Ansatzes, der auf Transparenz, Fairness und Loyalität gegenüber allen unseren Stakeholdern basiert, darunter Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre, Geschäftspartner, Lieferanten und zivilgesellschaftliche Akteure.

In diesem Verhaltens- und Ethikkodex sind die Regeln definiert, die für alle Unternehmen des Konzerns, alle internen sowie externen und/ oder gelegentlichen Mitarbeiter sowohl in ihrem unternehmensinternen Verhalten als auch in ihren beruflichen Beziehungen gegenüber Einzelpersonen und externen Unternehmen verbindlich sind.
Überdies werden darin die Hinweisgeberverfahren für den Fall der Nichteinhaltung dieser Regeln festgelegt. Wir stellen sicher, dass unsere Antikorruptionsvorschriften allen Dritten bekannt sind, mit denen wir interagieren.

Axway wurde im Geiste der Leistungsexzellenz aufgebaut und entwickelt, und mit diesem Ziel vor Augen wird unser Konzern seine Beziehungen zu allen ihren Stakeholdern weiter ausbauen.“

Pierre Pasquier
Vorstandsvorsitzender

Kontakt

E-Mail