Merkmale der Amplify API-Verwaltungsplattform

API-Verwaltung über den gesamten Lebenszyklus, die die Einführung und Nutzung von APIs für einen optimalen Geschäftswert vereinfacht.

APIs entdecken

Integrieren Sie vorhandene API Datenebenen unabhängig vom API Muster. Verbinden Sie Gateways mehrerer Anbieter wie AWS, Azure, Apigee und MuleSoft. Stellen Sie die Lösung vor Ort oder in einer privaten oder öffentlichen Cloud bereit.

API Entdeckung

Validierung und Sicherung von APIs

Unterstützung von Datensicherheits- und Datenschutzvorschriften wie SOC2, PCI DSS, HIPAA und GDPR. Reduzieren Sie Risiken mit der Common Criteria EAL4+-Zertifizierung (ausstehend) - der höchsten Zertifizierung für API Management Lösungen.

API Sichern

APIs kuratieren und verwalten

Gruppieren und verfeinern Sie APIs in Assets, um Abhängigkeiten zu analysieren, Ressourcen zusammenzufassen, Versionen auszuwählen und die API Akzeptanz und Einbindung zu verfolgen. Verfolgen Sie die Nutzung aller Ihrer API Assets.

Verwaltung APIs

Produktisierung und Monetarisierung von APIs

Erstellen Sie API Produkte, die nach Bereichen oder Zielgruppen gebündelt, dokumentiert und mit Tags versehen werden können. Fördern Sie die API Akzeptanz und Monetarisierung, indem Sie Ihre APIs als marktfähige Produkte betrachten.

API Monetarisierung

Wachsende API Annahme

Vereinfachen Sie die interne und externe API Nutzung. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den Daten, die durch die API Nutzung, Wiederverwendung und Leistung generiert werden, um APIs, die nicht funktionieren, auszusortieren und diejenigen zu fördern, die funktionieren.

API Adoptionen

Der Vergleich der Axway Amplify API Management Platform

Bei anderen Anbietern können Sie nur die direkt von ihnen stammenden Ressourcen überwachen und steuern. Mit der Amplify API Management Platform haben Sie jedoch die vollständige Kontrolle über alle Ihre APIs und Ereignisse über Gateways, Anbieter und Umgebungen hinweg.

Das macht Amplify zu einer der besten Lösungen auf dem Markt. Hier sehen Sie, wie Amplify abschneidet.

OPEN APPROACH TO API MANAGEMENT* DEPLOYMENT OPTIONS EASE OF USE DIGITAL AND BUSINESS EXPERTISE VALUE
Axway Logo ★★★★ Axway Ribbon ★★★★ ★★★ ★★★ ★★★★
Apigee ★★★★ ★★★★ ★★
Broadcom CA Layer 7 ★★★ ★★
IBM ★★ ★★ ★★ ★★
Kong ★★ ★★★★ ★★
Mulesoft ★★ ★★★ ★★★ ★★★ ★★
Software AG ★★ ★★★★ ★★ ★★ ★★★
WS02 ★★★ ★★ ★★★

*Open API Management bezeichnet die Fähigkeit: (1) mit Lösungen von Drittanbietern zu arbeiten, (2) über Umgebungen hinweg zu arbeiten, (3) über SOAP- und REST-APIs hinaus (z. B. Events oder GraphQL) und (4) für Nicht-Entwickler mit Low-Code-Tools zu arbeiten.

Unsere Anerkennung in der Branche spricht für sich selbst

 

Ein Leader im Gartner® Magic Quadrant™ für Full Life Cycle API Management im Jahr 2021. Lesen Sie den Gartner-Bericht, um mehr zu erfahren.

Beste Microservices-Infrastruktur auf der API World 2020

 

 

 

Kontaktieren Sie uns, um ein kostenloses und unverbindliches Amplify-Strategiegespräch zu vereinbaren.

Kontakt

Kompatibilität und Implementierung

Die Amplify API Management Platform ermöglicht die automatische Erkennung und Verwaltung Ihrer APIs und Integrationsmuster über Lösungen und Umgebungen hinweg, indem sie vorgefertigte Agenten, CLI und SDK nutzt. Vorgefertigte Agenten überwachen den Datenverkehr und die Nutzung von APIs über Lösungen wie AWS oder Azure hinweg. Mit einem SDK können Sie und ein Partner Ihre eigenen Agenten erstellen.

AWS API Gateways via Agent

Azure API Gateways via Agent

Amplify Application Integration

 

1000

Automatisierte Effizienz

Durch agentenbasierte Erkennung oder CLI-Erweiterungen können Sie APIs und Gateways von AWS, Azure und anderen automatisch verwalten

Open API Platform

Nutzen Sie, was Sie jetzt - und morgen - haben, um APIs zu erstellen und zu verwalten. Behalten Sie die zentrale Governance unabhängig von zukünftigen technologischen Entscheidungen bei.

Was ist eine API-Verwaltungsplattform?

Eine API-Verwaltungsplattform (APIM) vereinfacht das Sammeln, Verwalten, Verteilen, Sichern und Kontrollieren aller APIs, die Sie zur Verbindung von Anwendungen und Daten in Ihrem Unternehmen verwenden. Dies gibt Ihren Entwicklern die Transparenz, die sie benötigen, um APIs in einer Multi-Cloud- oder Hybrid-Umgebung effizient zu erstellen oder zu verwenden und die Nutzung zu maximieren.

Mit einer API-Verwaltungslösung können Sie ganz einfach einen einheitlichen Katalog aller APIs erstellen, die intern oder von Drittpartnern entwickelt wurden. Indem Sie Ihre APIs an einem einzigen Ort verfügbar machen, können Entwickler genehmigte APIs leicht finden und wiederverwenden. Darüber hinaus hilft eine Plattform für die API-Verwaltung sicherzustellen, dass APIs in Übereinstimmung mit Ihren allgemeinen Governance- und Sicherheitsrichtlinien entwickelt werden.

Mit einem APIM, das die Verwaltung von APIs vereinfacht, können Sie neue Dienste und Anwendungen schneller und mit einem einheitlicheren Qualitätsniveau bereitstellen und so die Zeit bis zur Bereitstellung verkürzen, den Umsatz steigern und die Kundenzufriedenheit erhöhen.

APIs sind ein wichtiges Werkzeug für die Verbindung der Datenquellen, die für den Aufbau eines digitalen Unternehmens erforderlich sind. Unabhängige Entwicklungsteams, die über verschiedene Standorte verteilt sind, greifen jedoch häufig auf mehrere API-Tools, Anbieter und Bereitstellungsumgebungen zurück. Infolgedessen müssen sie häufig das Rad neu erfinden und neue APIs erstellen, die bereits an anderer Stelle im Unternehmen entwickelt wurden. Ein API-Verwaltungstool hilft Ihnen, APIs in Ihrem Unternehmen optimal zu nutzen. Zu den Vorteilen einer einheitlichen Plattform für API-Verwaltungsdienste gehören:

  • Verringerung der API-Komplexität durch Vereinheitlichung des Zugriffs auf alle Ihre API-Dienste im gesamten Unternehmen und Vereinfachung der API-Nutzung.
  • Steigerung der Produktivität, da Entwickler bereits entwickelte APIs leicht finden und wiederverwenden können, anstatt Zeit und Geld für die Neuerstellung bereits vorhandener APIs zu verschwenden.
  • Erhöhung der Unternehmenssicherheit durch zentrale Kontrolle und Transparenz aller im gesamten Unternehmen verwendeten APIs.
  • Modernisierung von Legacy-Anwendungen durch Bereitstellung einer API-First-Schicht, die es Ihnen ermöglicht, neue digitale Dienste hinzuzufügen und gleichzeitig ein nahtloses, modernes Kundenerlebnis zu bieten.

 

Unternehmen mit unterschiedlichen, unabhängigen Entwicklungsteams an verschiedenen Standorten benötigen einen API-Katalog, um APIs zu verwalten und gemeinsam zu nutzen und gleichzeitig die Governance sicherzustellen. So können Entwickler schnell die API-Bausteine finden, die sie benötigen, um ihre Arbeit schneller zu erledigen.

Entwickler können weiterhin die separaten API-Tools, -Anbieter und -Umgebungen verwenden, die sie gewohnt sind; eine API-Plattform zentralisiert lediglich die Verwaltung, damit jeder weiß, wo er suchen muss. Dieser zentrale Knotenpunkt erleichtert die Arbeit mit APIs in großem Umfang, anstatt APIs über Dutzende oder sogar Hunderte verschiedener Dienste hinweg zu jonglieren.