Axway API Management Plus

Der gesamte API-Lebenszyklus für das Digitale Geschäft – abgedeckt mit einer Lösung

Axway API Management Plus

Schnellere Innovationen und mehr Sicherheit dank eines umfassenden API Managements

In vielen Branchen treiben disruptive Wettbewerber, neue Bestimmungen und gestiegene Verbrauchererwartungen die digitale Transformation voran. APIs stehen im Zentrum digitaler Interaktionen, die diese Transformation erst ermöglichen. Sie helfen dabei, interne Systeme schnell mit innovativen Erlebnissen zu verknüpfen und so Kunden auf dynamische und relevante Weise zu binden.

Lösungen, die den heutigen Anforderungen gerecht werden wollen, müssen den gesamten API Lifecycle abdecken und End-to-End-Services bieten, die den Zugriff auf Unternehmensdaten erleichtern, in einen vollständigen API-Lifecycle-Support eingebunden sind und die App-Entwicklung optimieren, um die Wertschöpfung des Unternehmens zu beschleunigen.

Axway API Management Plus umfasst ein vollständiges API Lifecycle Management, sichere Integrationsdienste, Monitoring- und Analysefunktionen, damit Sie Innovationen schneller umsetzen und die Interaktionen in Ihrer Umgebung verbessern können. Es ist Bestandteil der Datenintegrations- und Engagement-Plattform Axway AMPLIFY™, die außerdem eine vereinheitlichte Mobile-App-Entwicklung beinhaltet und so eine Komplettlösung für schnelle Veränderungen und Innovationen bietet, wie sie Ihr Unternehmen benötigt und Ihre Kunden sie erwarten.

Wichtige Funktionen und Vorteile

 

API Lifecycle Management

Optimiert die Koordination der in den API Lifecycle involvierten Personen und Prozesse, die für die Schaffung digitaler Werte durch die Implementierung, Verbesserung und Steuerung digitaler Initiativen von zentraler Bedeutung sind.

  • Mit dem grafischen API Builder erstellen und orchestrieren Sie APIs für mobile Endgeräte.
  • Erstellung von Richtlinien zur Verbesserung Ihrer Conversion-Rate, Betriebsstabilität, Autorisierung und Sicherheit
  • API Builder ermöglicht die Echtzeit-Orchestrierung von API-Anfragen, um die Erstellung kombinierter APIs zu erleichtern und ihre Leistung zu erhöhen.
  • Erstellung und Verwaltung eines API Katalogs für ein einfacheres Erforschen von APIs sowie die Unterstützung sämtlicher Etappen des API Lifecycles von der Registrierung bis zur Deaktivierung
  • Unterstützung von DevOps, zur gemeinsamen Entwicklung von Policies, ein automatischer Continuous Integration und Promotion Prozess, die die Implementierung in Staging-Umgebungen und kontinuierliche Tests zu ermöglichen – ohne Ausfallzeiten durch Bereitstellung und Upgrades
  • Branchenführender API First-Ansatz, der gängige API Design-Formate wie Swagger und RAML nutzt und APIs ermöglicht, mit denen Anwender den API Managementprozess anpassen können
  • Bereitstellung eines Entwicklerportals zur Erhöhung der Akzeptanz, indem Entwickler die Möglichkeit erhalten, API Communitys beizutreten sowie APIs selbstständig zu finden, zu nutzen, zu erstellen und zu testen

Leistungsbeschreibungen

ANALYSIEREN

API Erzeugung

  • Visuelle und programmatische API Erzeugung
  • Definition des App-Datenmodells ohne Schreiben von Code
  • Automatische Generierung vollständiger Dokumentationen

API Orchestrierung

Orchestrieren Sie APIs mit einer visuellen Schnittstelle, um eingehende API Aufrufe in mehrere zugrundeliegende API Aufrufe aufzuteilen

Katalogverwaltung

Erstellen Sie einen zentralen Katalog aller verfügbaren APIs – sowohl REST- als auch SOAP-APIs –, und sorgen Sie für eine angemessene Virtualisierung

DevOps Unterstützung

  • Zusammenarbeit zur gemeinsamen Erstellung von Richtlinien
  • Integration in Ihre CI/CD-Kette
  • Keine Ausfallzeiten durch Bereitstellung und Upgrades
  • Docker-Container-Unterstützung für lokale, cloudgestützte und hybride Implementierungen

API First Strategie

Import und Export gängiger API-Designformate wie Swagger, RAML, WADL und WSDL

API Lifecycle Management (Fortsetzung)

Entwicklerportal

  • Standardbasiertes Joomla CMS-Portal mit Funktionen zum Suchen, Lesen, Testen und Verwenden von APIs, FAQ, Artikeln und Foren für den Aufbau von Entwickler-Communitys
  • Erweiterte Suchfunktion zum schnellen Durchsuchen großer Kataloge
  • Mobile SDK für eine einfache Integration von APIs in Ihre bevorzugte Programmiersprache verfügbar
  • Anbindung an Anbieter von Enterprise-Identity-Management-Systemen

Sichere Integrationsdienste

Über 30 Integrationsbausteine

Datenformate: XML, JSON, SOAP, REST, TEXT, HTML
Datenaustausch: SMTP, POP3, IMAP4, HTTP(S) 1.0 und 1.1, FTP(S), JMS, File-System, JDBC, WebSocket-Verbindungen als Proxy
Standards für die API-Definition: WADL, Swagger (1.0, 2.0), RAML, WSDL (SOAP 1.1 und SOAP 1.2), Markdown zur Dokumentation
Systeme zur Nachrichtenübermittlung im Unternehmen: JMS, IBM MQSeries, ActiveMQ, TIBCO EMS

Vorgefertigte Konnektoren und Adapter

  • Integrierte Konnektoren für Salesforce, Azure, MS SQL, MySQL, MongoDB, Box, Swagger, Postgres
  • Kombinierter Konnektor für verschiedene Datenquellen
  • Salesforce, ServiceNow mit API Discovery
  • AWS S3 und AWS SNS

Visual Mapper

Grafische Spezifizierung der XML/JSON-, JSON/JSON- und XML/XML-Transformation

Identitätsmanagement

Offene Authentifizierungs- und Autorisierungsstandards: LDAP, RADIUS, OCSP, SAML, XACML, OAuth 2.0 Client und Server, OpenID Connect Client und Server, API-Keys (mit und ohne Secret-Keys), API-Keys für AWS, gegenseitige SSL-Authentifizierung

IAM-Integration: CA SiteMinder, Oracle Access Manager, IBM Tivoli, Ping Identity, Octa, Tibco Rendezvous

Datensicherheit

Zertifikate, Signaturen und Datenverschlüsselung:

PKCS, Kerberos, X.509-Zertifikate, XML-Signatur, XML-Verschlüsselung, SSL/TLS, JWT, JWS, PGP, SMIME

Compliance:

  • Common-Criteria-Zertifizierung
  • Protection Profile for Enterprise Security Management-Access Control Version 2.1
  • Enterprise Security Management – Policy Management Version 2.1
  • Sicherheitscompliance nach FIPS und NIST B

Sichere Integrationsdienste (Fortsetzung)

Datensicherheit (Fortsetzung) 

Ws-*-Standards:

  • WS-Security, WS-Trust, WS-Federation, WS-SecureExchange, WSIL, WS-I, WS-Addressing, WS-SecureConversation, WS-MetadataExchange, WS-SecurityPolicy, WS-PolicyAttachment
  • UDDI, WSRR, MTOM, WCF, XKMS
  • Tools für XPath, XSLT, HSM-Karten mit XML-Schema werden unterstützt
  • Thales NCipher, Safenet Luna

Antivirus/Antimalware: McAfee (Engine und Scan in der Anwendung), ICAP-Connector, ClamAV, Sophos

REST-fähig

MFT/B2B/EDI-Funktionalität

Einschl. verfügbarer API für Axway MFT/B2B/EDI-Lösungen Ihres API Katalogs

Analyse- und Überwachungsfunktionen

Betriebskennzahlen

End-to-End-Visualisierung der API Nutzung in Echtzeit

Entwicklerkennzahlen

Kennzahlen zur API Anwenderakzeptanz mit Visualisierung von Hauptabnehmern, Abwanderungsrisiko und Kontingentständen

API-Nutzungskennzahlen

Beliebteste/Unbeliebteste, Volumen, Traffic und TPS

API-Performance-Metriken

API Qualitätskennzahlen mit Latenz- und Fehlerraten

API-Infrastrukturindikatoren

Analyse von Ressourcenengpässen, Fehlerquoten und Latenz

Traffic-Überwachung

Überwachung und Fehlersuche auf der Ebene einzelner Transaktionen einschließlich Untersuchung von Verfahrensschritten und Benachrichtigungsinhalten zur Durchführung von Ursachenanalysen

Prädiktive Analysen

Erkennung von Abweichungen und situationsabhängiges aktives Eingreifen, bevor ein Problem außer Kontrolle gerät

Produktübergreifende Merkmale

Implementierung

  • Verfügbar als cloudgestützte, lokale und Hybrid-Konfiguration
  • Geoclustering bei cloudbasierter und lokaler Implementierung verfügbar

Anwendererlebnis

  • Einheitliche Benutzerschnittstelle
  • Single Sign-on
  • Einheitliches Dokumentationsportal

 

Digitize new experiences with APIs and mobile apps

Kontakt

E-Mail

Share