AXWAYS Datenschutzerklärung

Stand 05/2018

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Axway und seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften (eine Liste finden Sie auf wholly owned subsidiaries r) („Axway“, „wir“, „unser“ oder „uns“) respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten sich, sie durch die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung teilen wir Ihnen mit, welche Arten von Informationen, wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns gegebenenfalls zur Verfügung stellen, wenn Sie Axway-Dienstleistungen („Services“) von uns erhalten oder wenn Sie eine unserer mit unseren Services verbundenen Webseiten (unsere „Website“) besuchen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen unsere Verfahren zur Erfassung, Nutzung, Pflege, zum Schutz und zur Offenlegung dieser Informationen vor. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Arten von Informationen Axway oder unsere Dienstanbieter über Besucher bzw. Nutzer unserer Websites oder Axway-Dienste („Sie“) sammeln können, und beschreibt unsere Verfahren zum Erheben, Verwenden, Speichern, Schützen, Offenlegen und Übertragen solcher Daten. Sie beschreibt auch Ihre Entscheidungen bezüglich der Verwendung, des Zugriffs und der Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten.

GELTUNGSBEREICH
Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten und andere Informationen, die von Axway oder unseren Dienstanbietern über Sie erhoben werden, wenn Sie (i) auf unsere Websites zugreifen oder die Axway-Anwendungen (einschließlich mobiler Anwendungen) verwenden, in denen diese Datenschutzerklärung angezeigt oder verlinkt wird, oder wenn Sie (ii) unsere E-Mails, Texte und andere elektronische Nachrichten zwischen Ihnen und unserer Website öffnen und beantworten oder (iii) unsere Dienste in Anspruch nehmen. Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für andere Produkte oder Dienstleistungen oder für Daten, die auf andere Weise (online oder offline) oder für andere Zwecke erhoben wurden. Daten, die wir über Kunden unserer Kunden verarbeiten, werden im folgenden Abschnitt „Personenbezogene Daten über Kunden unserer Kunden“ gesondert behandelt.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Verfahren in Bezug auf Ihre Daten und deren Verarbeitung zu verstehen. Indem Sie auf diese Website zugreifen oder sie nutzen und/oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN UND SONSTIGEN DATEN WERDEN VON AXWAY ERFASST?
Axway oder unsere Dienstanbieter können personenbezogene Daten und andere Informationen über Sie erheben , wenn Sie:

  • Produkte oder Dienstleistungen bestellen,
  • Support-Dienstleistungen anfordern,
  • unsere SaaS-Services nutzen,
  • Produkte registrieren oder sich zu einer Veranstaltung anmelden,
  • Informationen anfordern,
  • Marketing- oder Supportunterlagen abonnieren,
  • Software herunterladen,
  • an einem Wettbewerb teilnehmen,
  • auf Werbekampagnen reagieren oder,
  • sich auf einer sicheren Extranetseite registrieren, um Zugang zu Produktinformationen, Support, Dienstleistungen oder Schulungen zu erhalten

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung werden unter „personenbezogenen Daten“ jene Daten verstanden, die dazu verwendet werden können, Sie persönlich zu identifizieren, z. B. Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Benutzer-IDs und Kennwörter, Rechnungs- und Transaktionsdaten, Kreditkarten- oder andere Finanzinformationen, Kontaktpräferenzen und ähnliche Daten.

Wir können auch Daten sammeln, die sich auf Sie beziehen, die Sie aber nicht persönlich identifizieren, wie das Betriebssystem Ihres Computers, den Browser und Informationen über Ihre Nutzung und Aktivitäten auf unseren Websites oder Anwendungen. Siehe auch die nachstehenden Ausführungen zu Cookies und anderen elektronischen Hilfsmittel, die für die Erhebung solcher Daten verwendet werden.

Mobile Anwendungen
Wenn Sie mobile Anwendungen oder Desktop-Anwendungen von Axway als Teil einiger unserer Services verwenden, erfassen wir möglicherweise Informationen von Ihrem Gerät, z. B. eindeutige Geräte-ID, anonyme Anwendungsnutzungsstatistiken, Gerätetyp, Betriebssystem, Version Ihres Geräts und den Standort Ihres mobilen Geräts. Wenn Sie die Axway SDKs (Mobile oder Desktop) verwenden, können wir die Anzahl der Downloads unserer SDKs verfolgen..
Der Axway Open Mobile Marketplace („Marketplace“) ist ein Online-Shop für den Kauf und Verkauf von Komponenten mobiler Anwendungen. Wenn Sie Marketplace nutzen, sammeln wir die unten unter „Website“ aufgeführten Daten. Wir verwenden einen Drittanbieter, um alle Transaktionen auf Marketplace abzuwickeln. Zahlungsinformationen werden auf unseren Servern oder unserer Website nicht verarbeitet oder gespeichert bzw. nicht dorthin übertragen.
Die Axway Insights Mobile Application („Insights“) ermöglicht Ihnen die Ansicht von Analytics-Daten Ihrer Anwendung und verwendet die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich für das Axway-Netzwerk registriert haben, um sich bei Insights anzumelden. Axway kann auch die folgenden Daten aufgrund Ihrer Nutzung von Insights erfassen , um unseren Service zu verbessern: Plattform, Modell, Hersteller, Betriebssystemversion des Geräts, auf dem Sie Insights verwenden, die Zeitstempel, in denen Sie Insights starten und beenden, Titanium SDK Version, Geolokationsdaten, d. h. Längen- und Breitengrad des Ortes, an dem Sie Insights und Performance-Management-Daten verwenden.

Sie können sich jederzeit von standortbezogenen Diensten abmelden, indem Sie die Einstellung auf Geräteebene ändern oder uns unter der im Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“ angegebenen Adresse schreiben.

Wir sammeln Ihre standortbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Digitale Rechteverwaltung
  • Daten-Governance und Informationssicherheit
  • Sicherstellung der Einhaltung der Exportkontrollgesetze und -vorschriften
  • Personalisierung der Benutzeroberfläche der Anwendung

Wir können Ihre Standortdaten für folgende Zwecke an Dritte weitergeben:

  • Daten-Governance und Informationssicherheit
  • Analytics für Anwendungen

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise weitergeben können, deaktivieren Sie bitte die standortbezogenen Dienste, indem Sie die Einstellung auf der Geräteebene ändern.

Wenn Sie mobile Anwendungen von Axway verwenden, können wir Ihnen außerdem von Zeit zu Zeit Push-Benachrichtigungen für folgende Zwecke zusenden:

  • Um Ihnen mitzuteilen, dass ein Datei-Upload oder -Download abgeschlossen ist,
  • Um Ihnen mitzuteilen, dass ein anderer Benutzer eine Datei in einem Ordner, dem Sie folgen, geändert hat,
  • Um Ihnen mitzuteilen, dass eine neue Version der App verfügbar oder erforderlich ist,
  • Um unmittelbar eine Nachricht an die Anwendung zu senden, dass eine neue Dateiversion für Dateien verfügbar ist, die Sie als Favoriten markiert haben,
  • Um Sie bei Datei-, Anwendungs- oder Serverfehlern zu benachrichtigen,
  • Um Ihnen andere Daten über Ihre letzten Aktivitäten anzuzeigen, wie z. B. die Anzahl oder die Titel der Dateien, die aktualisiert wurden

Wenn Sie diese Benachrichtigungen nicht mehr empfangen möchten, können Sie sie auf Geräteebene deaktivieren.

Im Rahmen der Bereitstellung bestimmter Dienste verwenden wir mobile Analysesoftware, um die Funktionalität unserer mobilen Software auf Ihrem Mobiltelefon besser verstehen zu können. Diese mobile Software kann Daten aufzeichnen, z. B. wie oft Sie die Anwendung nutzen, welche Ereignisse innerhalb der Anwendung auftreten, aggregierte Nutzung, Leistungsdaten und woher die Anwendung heruntergeladen wurde. Wir verknüpfen die Daten, die wir in der Analysesoftware speichern, nicht mit personenbezogenen Daten, die Sie in der mobilen Anwendung eingeben.

Studio
Wenn Sie unser Studio-Produkt, Titanium oder eine Axway-Version herunterladen und verwenden, können wir Informationen darüber sammeln, wann Sie ein neues Projekt erstellen/löschen, d. h. mit dem Studio-Tool ein Projekt erstellen/löschen, das eine auf der Plattform basierende mobile oder Desktop-Anwendung wird, die Anwendung auf einer Entwicklungsmaschine in einer simulierten Umgebung testen, eine Anwendung auf einem Gerät installieren und Ihre Anwendung für die Verteilung durch Web-Download oder die Übermittlung an einen App Store vorbereiten.

 

Analytics
Wenn Sie die Plattform oder das Studio nutzen, haben Sie Zugriff auf Analytics („Analytics“). Sie können Analytics für eine mobile und/oder Desktop-Anwendung deaktivieren, indem Sie die tiapp.xml-Datei der Anwendung ändern, damit die Einstellung auf „false“ geändert wird. Mit Analytics können Sie verfolgen, wie die Endbenutzer Ihrer Anwendungen („App-Benutzer“) diese nutzen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Die Daten, die Sie sammeln können, umfassen die Plattform, das Modell, den Hersteller, die Betriebssystemversion des Geräts, auf dem der App-Benutzer Ihre Anwendung verwendet, die Zeitstempel der Zeitpunkte, an denen der App-Benutzer Ihre Anwendung startet und beendet, die Titanium SDK-Version und Geolokalisierungsdaten, d. h. Längen- und Breitengrad des Ortes, an dem der App-Benutzer Ihre Anwendung verwendet. Sie können auch benutzerdefinierte Analytics-Ereignisse für Ihre Anwendung erstellen, die entsprechend der Ausführungslogik der Anwendung erfasst werden. Diese Informationen werden gesammelt und an die Server von Axway zurückgesendet. Sie können jederzeit auf diese Daten zugreifen, indem Sie auf der Seite my.Axway.com/apps auf die Schaltfläche „Analytics“ für Ihre Anwendung klicken.

 

Website
Wenn Sie unsere Website besuchen, können das Betriebssystem Ihres Computers, die IP-Adresse, die Zugriffszeiten, der Browsertyp und die Sprache sowie die Adressen der verweisenden Website automatisch protokolliert werden. Wir können auch Daten über Ihre Nutzung und Aktivität sammeln, z. B. die Anzahl der Klicks, die besuchten Seiten und die Reihenfolge dieser Seiten, die Verweildauer auf bestimmten Seiten und das Datum und die Uhrzeit dieser Aktivität. Wir können diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Dienste zu überwachen und zu analysieren.

 

Axway-Netzwerk-Registrierung
Wenn Sie sich für das Axway-Netzwerk registrieren, können wir die folgenden Daten erheben: Ihre E-Mail-Adresse, Name, Kennwort, Stadt, Land, Staat, Twitter-Benutzername, Facebook-URL, LinkedIn-URL, Titel/Organisation und Telefonnummer. Wir verwenden diese Informationen, um Ihr Axway-Konto zu verwalten und Ihnen den Zugang zu unserem Service zu ermöglichen. Ihr Konto ist erforderlich, um Studio, Axway Insights Mobile Application zu nutzen, Zugang zu kostenlosen Fragen und Antworten zu erhalten, Analytics (wie unten definiert) zu nutzen, in DevLink gelistet zu werden, Module herunterzuladen und zu verwenden und Produkte vom Axway Mobile Marketplace zu kaufen. Wir können diese Informationen auch verwenden, um Sie über unseren Service auf dem Laufenden zu halten. Um Axway-Produkte und -Services nutzen zu können, müssen Sie über eine Datenschutzrichtlinie verfügen, die Ihnen die Berechtigung gibt, offenzulegen, (a) welche Daten und sonstigen Informationen Ihrer Benutzer und deren Geräte Sie Axway zur Verfügung stellen und welche Daten und sonstigen Informationen Axway von und über Ihre App-Benutzer und deren Geräte erhebt und (b) wie Axway Daten oder sonstige Informationen über Ihre Benutzer und deren Geräte nutzen kann. Ohne Einschränkung des Vorstehenden muss in Ihrer Datenschutzerklärung ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass Axway Daten und andere Informationen von und über Ihre Nutzer und deren Geräte erheben kann.

WIE VERWENDET AXWAY IHRE DATEN?

Axway kann Daten, die wir von Ihnen oder über Sie erheben, einschließlich aller personenbezogenen Daten, verwenden:

  • um Sie willkommen zu heißen,
  • um Ihnen zu helfen, eine Transaktion abzuschließen oder um von Ihnen angeforderte Produkte oder Dienstleistungen zu liefern,
  • um Ihnen die von Ihnen erworbenen Produkte oder Dienstleistungen in Rechnung zu stellen,
  • um den laufenden Service und Support, einschließlich ereignisbezogener Mitteilungen, bereitzustellen,
  • zur Erfüllung unserer Verpflichtungen oder zur Durchsetzung unserer Rechte aus den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen,
  • um Sie über Änderungen an unseren Websites oder Anwendungen oder über Produkte oder Dienstleistungen, die wir über diese anbieten oder bereitstellen, zu informieren,
  • um unsere Websites, Anwendungen, Services und Produkte zu verbessern, unter anderem durch die Entwicklung von Datenanalysen und Berichten über Ihre Nutzung und die Nutzung durch Dritte,
  • um Ihnen per E-Mail oder auf andere Weise Marketing- oder andere Werbeinformationen über Produkte oder Dienstleistungen von Axway oder Dritten zu senden, die Sie interessieren könnten,
  • zur Bekämpfung von Betrug oder anderen kriminellen Aktivitäten,
  • um jeden anderen Zweck zu erfüllen, für den Sie die Daten zur Verfügung stellen,
  • um Sie in unserem internen Vertriebsmanagement-Tool zu registrieren,
  • im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Verkauf unserer Vermögenswerte oder einer Finanzierung oder einem Erwerb unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils davon durch ein anderes Unternehmen,
  • auf jede andere Art und Weise, die wir gegebenenfalls beschreiben, wenn Sie die Daten zur Verfügung stellen,
  • wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, und/oder
  • für jeden anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung.

Axway kann aggregierte oder anonymisierte Informationen über Sie und/oder Ihre App-Benutzer an Inserenten, Publisher, Geschäftspartner, Sponsoren und andere Dritte weitergeben. Einzelheiten hierzu finden Sie im Abschnitt „MIT WEM TEILT AXWAY IHRE DATEN?“ unten. Um uns bei der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Nutzung zu unterstützen, können Daten, die wir oder unsere Dienstanbieter von Ihnen oder über Sie mithilfe von Axway Services, Websites, Anwendungen oder unsere E-Mail-Kommunikation mit Ihnen gesammelt haben, einschließlich Ihrer Nutzung solcher Services, Websites und Anwendungen, mit anderen Daten von Ihnen oder über Sie, die wir von anderen Online- oder Offline-Quellen, einschließlich unserer Dienstanbieter oder Geschäftspartner, erhalten haben, kombiniert oder ergänzt werden.

Die Services, Websites oder Anwendungen von Axway, einschließlich Anwendungen von Drittanbietern, können Online-Chat-Foren, einschließlich Newsgroups und Blogs, für unsere Nutzer bereitstellen. Alle Informationen, die Sie in diesen Foren veröffentlichen, werden zu öffentlichen Informationen, die von anderen Nutzern dieser Foren, Betreibern dieser Foren (einschließlich Dritter), Suchmaschinen wie Google und anderen gelesen, gesammelt, kopiert, geändert oder anderweitig verwendet werden können, um Ihnen unaufgefordert Nachrichten zu senden, Sie zu identifizieren, zu indizieren und Ihre Beiträge in Suchergebnissen oder für andere Zwecke anzuzeigen.

Axway übernimmt keinerlei Haftung für die Informationen, die Sie in diesen Foren und Blogs veröffentlichen möchten, und für die Art und Weise, wie diese Informationen von Dritten verwendet werden.

Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie sich entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen. Um das Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Foren zu beantragen, kontaktieren Sie uns unter der unten angegebenen Adresse im Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“. In einigen Fällen ist es uns nicht möglich, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Gründe hierfür darlegen . Wir haben keinen Zugriff auf oder Kontrolle über die Daten, die in einer Anwendung eines Drittanbieters veröffentlicht werden. Um zu erfahren, wie eine Drittanbieteranwendung Ihre Daten verwendet, lesen Sie bitte deren Datenschutzerklärung. Wir können auch eine „Live-Chat“-Funktionalität anbieten, in der Axway-Mitarbeiter die Interessenbereiche des Benutzers auf der Website oder in der Anwendung überwachen und mit dem Benutzer Instant Messaging betreiben können, um zusätzliche Informationen bereitzustellen oder Fragen zu beantworten. Indem Sie in unseren Foren posten und den „Live Chat“ nutzen, stimmen Sie dieser Nutzung Ihrer Daten ausdrücklich zu. Sie sind allein verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die Sie in diesen Foren angeben. Für Kundenstimmen und Referenzen („Testimonials“) bieten wir die Wahl, ob ein Benutzer seine personenbezogenen Daten zusammen mit den Referenzen veröffentlicht. Wenn Sie die Löschung Ihres Testimonials beantragen möchten, können Sie uns unter der unten angegebenen Adresse – „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“ – kontaktieren. In einigen Fällen ist es uns nicht möglich, Ihre Referenz zu löschen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Gründe hierfür darlegen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Axway Cookies, Web Beacons und andere elektronische Tools verwendet, um sonstige Informationen über Sie für Werbezwecke und andere Zwecke zu sammeln.

Axway gibt Ihre personenbezogenen Daten oder die personenbezogenen Daten Ihrer App-Benutzer nicht weiter, es sei denn, Sie haben dem zugestimmt, dass wir Ihre Daten für eigene Marketingzwecke an Dritte weitergeben, und zwar vorbehaltlich deren separater Datenschutzrichtlinien.

 

ERHEBEN VON DATEN MITHILFE VON COOKIES UND ANDEREN ONLINE-TRACKING-TOOLS  

Tools
Axway kann Ihre Internet-Protokolladresse, Ihren Internet-Domänennamen, den Webbrowser und das Betriebssystem, mit dem Sie auf die Axway-Dienste, Websites oder Anwendungen zugreifen, die besuchten Seiten oder Dateien, die in jeder Seite oder Datei verbrachte Zeit sowie die Uhrzeit und das Datum jedes Besuchs oder jeder Nutzung erfassen und/oder protokollieren. Axway kann diese Informationen automatisch sammeln, wenn Sie unsere Websites durchsuchen oder unsere Anwendungen mithilfe von Protokolldateien, Web-Beacons oder anderen elektronischen Tools nutzen. Axway kann auch Cookies und andere elektronische Tools verwenden, um automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites, Anwendungen oder E-Mails zu sammeln. Cookies sind Textdateien, die von einer Website über Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers oder auf Ihrem mobilen Gerät abgelegt werden. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt diese Website wieder besuchen, wird vom Browser, der auf die Website zugreift, eine Nachricht an den Webserver zurückgesendet, und diese Informationen über Ihre Aktivitäten werden im Cookie gespeichert. Die durch Cookies und andere elektronische Hilfsmittel erhobenen Daten (beispielsweise die Seiten, die Sie auf der Website besuchen, und die Navigationsmuster, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, die Anzahl der Links, die Sie innerhalb der Website anklicken, die Funktionen, die Sie auf der Website verwenden, die Datenbanken, die Sie anzeigen und die Suchanfragen, die Sie auf der Website stellen, die Daten, die Sie auf der Website speichern oder von der Website herunterladen, die Websites, die Sie unmittelbar vor und nach dem Besuch der Website besucht haben, und wenn Sie unsere E-Mails öffnen oder auf einen ihrer Links klicken) werden verwendet und analysiert, um unseren Service für Sie zu verbessern und Ihr Web-Browsing-Erlebnis zu personalisieren, indem Axway ein besseres Verständnis Ihrer Interessen und Anforderungen an unsere Websites und Anwendungen erhält. Die durch Cookies und andere elektronische Hilfsmittel gesammelten Informationen können mit Ihren personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrem Kennwort, verknüpft sein.

Wir können auch Cookies und andere elektronische Tools eines Drittanbieters verwenden, um die Wirkung unserer Werbung und anderer Informationen zu messen und um zu verstehen, welche Produktinformationen für Sie am interessantesten sind, und welche Werbeangebote Sie gerne sehen möchten. Obwohl der Dienstanbieter die von unseren Websites oder Anwendungen stammenden Informationen in unserem Auftrag protokolliert, kontrolliert Axway, wie diese Daten verwendet werden dürfen und wie nicht. Wenn Sie Axway nicht bei der Verbesserung unserer Produkte, Angebote und Marketingstrategien unterstützen möchten, können Sie das Tracking durch den Besuch der folgenden Seiten deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout und/oder https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Websites von Axway-Niederlassungen oder -Divisionen können ähnliche Tracking-Tools ausschließlich für ähnliche interne Geschäftszwecke verwenden. Diese Websites bieten möglicherweise diese Opt-out-Funktionalität nicht an. Axway verarbeitet oder reagiert auch nicht auf die „Nicht verfolgen“-Signale von Webbrowsern oder andere ähnliche Übertragungen, die eine Aufforderung zur Deaktivierung der Online-Verfolgung von Benutzern anzeigen, die unsere Websites besuchen oder unsere Anwendungen nutzen. Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Web- oder Mobilbrowser ändern. Oder Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Ihnen ein Cookie gesendet wird, sodass Sie entscheiden können, ob Sie es akzeptieren oder nicht. Die Hilfefunktion der meisten Browser enthält Anweisungen, wie Sie Ihren Browser so einstellen können, dass er Sie benachrichtigt, bevor er Cookies akzeptiert, oder wie Sie Cookies vollständig deaktivieren. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie bestimmte Funktionen und Merkmale von Websites nicht nutzen können und die Werbung, die Sie beim Besuch der Website erhalten, nicht auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

Wir oder Drittanbieter oder deren Werbeserver können auch einzigartige Cookies auf Ihrem Computer platzieren oder erkennen oder andere elektronische Tools verwenden, um Ihnen bei der Anzeige von Werbung, die Sie auf unseren Websites sehen, zu helfen. Informationen über Ihre Besuche und Aktivitäten auf unseren Websites, eine IP-Adresse, die Anzahl der Ansichten einer Werbung und andere derartige Nutzungsinformationen werden allein oder in Kombination mit anderen Informationen verwendet, um auf Ihrem Computerbildschirm Werbung anzuzeigen, die für Sie von besonderem Interesse sein kann. Wenn Sie sich von der interessenbezogenen Werbung abmelden möchten, klicken Sie hier oder wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, klicken Sie hier Bitte beachten Sie, dass dies nicht dazu führt, dass Sie keine generische Werbung erhalten. Die Nutzung und Erhebung Ihrer Daten durch diese Drittanbieter und deren Werbeserver ist nicht Gegenstand dieser Datenschutzerklärung.

Wir können lokale Speicherobjekte (LSOs) wie HTML5 (Technologie, die Informationen wie ein Cookie speichert) verwenden, um einzigartige, aber anonyme Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu erheben und zu speichern. Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen oder Werbung auf der Grundlage Ihrer Web-Browsing-Aktivitäten anzuzeigen, können LSOs verwenden, um solche Informationen zu erheben und zu speichern. Verschiedene Browser können eigene Verwaltungstools zum Entfernen von LSOs anbieten. Um LSOs zu verwalten, klicken Sie bitte hier.

MIT WEM TEILT AXWAY IHRE DATEN?

Wir können Daten, die keine Einzelpersonen identifizieren (z. B. anonymisierte, aggregierte Daten), ohne Einschränkung weitergeben. Axway schließt Verträge mit externen Dienstleistern und Lieferanten (einschließlich Händler und Vertriebspartner ) ab, um bestimmte Produkte, Dienstleistungen und Kundenlösungen zu liefern. Beispiele für solche Dienstleistungen, die in unserem Namen erbracht werden, sind Postzustellungen, Website-Hosting, Transaktionsverarbeitung, Verarbeitung von Zahlungen, Versand von E-Mails in unserem Namen, Unterstützung durch Live-Chat-Software und Veranstaltungsplanung. Axway kann Ihre personenbezogenen Daten an seine Dienstleister und Lieferanten weitergeben, soweit dies erforderlich ist, um das von Ihnen angeforderte Produkt oder die Dienstleistung zu liefern, auf Ihre Anfragen nach Informationen über Produkte oder Dienstleistungen zu reagieren oder auf andere Weise Ihre Geschäftsanforderungen zu unterstützen. Sie haben nicht die Möglichkeit, die Weitergabe Ihrer Daten an diese Drittanbieter und Lieferanten für diese Zwecke abzulehnen, und diese können Sie in Verbindung mit diesen Zwecken direkt kontaktieren. Von Drittanbietern und Lieferanten, die personenbezogene Daten erhalten, wird erwartet, dass sie den Datenschutz und die Sicherheitsvorkehrungen von Axway einhalten. Diese Unternehmen sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke zu verwenden, für die sie ursprünglich vorgesehen oder gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt waren. Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, haftet Axway jedoch nicht für eine missbräuchliche Verwendung durch diese Parteien. Wir können auch Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen offenlegen, auch über Ländergrenzen hinweg:

  • An unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Gesellschaften und weltweiten Niederlassungen,
  • Um das Gesetz einzuhalten oder als Reaktion auf eine Vorladung, einen Gerichtsbeschluss, eine Strafverfolgungs- oder Regierungsanfrage oder ein anderes Rechtsverfahren,
  • Um relevante Dokumente oder Informationen im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten, Schiedsgerichtsbarkeit, Mediation, Rechtsprechung, staatlichen oder internen Untersuchungen oder anderen Gerichts- oder Verwaltungsverfahren vorzulegen,
  • Wenn Axway in gutem Glauben feststellt, dass eine solche Offenlegung notwendig ist, um seine Dienstleistungen zu erbringen oder die Rechte, Interessen, Sicherheit oder das Eigentum seines Unternehmens, seiner Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden oder anderer zu schützen,
  • In Verbindung mit einem geplanten oder tatsächlichen Verkauf oder einer anderen Übertragung von Teilen oder allen Vermögenswerten von Axway und/oder einem geplanten oder tatsächlichen Verkauf oder einer Fusion von Axway oder einer Abtrennung von Axway,
  • Um die Bedingungen jeder Vereinbarung mit Axway durchzusetzen,
  • Zur Bekämpfung von Betrug oder anderen kriminellen Aktivitäten,
  • Für jeden anderen Zweck, der von uns bei der Bereitstellung der Informationen bekanntgegeben wird,
  • Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, und/oder
  • Mit Ihrer Zustimmung.

Einige Axway-Websites oder -Services können als Co-Branding oder in Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen angeboten werden. Wenn Sie sich für solche Websites/Dienste registrieren oder diese nutzen, können sowohl Axway als auch das andere Unternehmen Informationen erhalten, die in Verbindung mit der Co-branded-Website oder solcher Dienste erhoben wurden. Sofern nicht durch einschlägige Gesetze gestattet, wird Axway Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, verkaufen oder vermieten bzw. mit ihnen handeln, es sei denn, dies ist in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen.

IHRE MARKETINGENTSCHEIDUNGEN, DAS RECHT AUF ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN UND UNSERE SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre Marketingentscheidungen.
Ihre Entscheidung, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, die wir gelegentlich anfordern, ist freiwillig. Wenn Sie jedoch die angeforderten personenbezogenen Daten nicht angeben, können Sie möglicherweise nicht mit der Aktivität fortfahren oder den Nutzen erhalten, für den die personenbezogenen Daten angefordert werden. Sie können das Abonnement kündigen oder auf den Erhalt von Werbematerial von Axway (oder von bestimmten Abteilungen oder Tochtergesellschaften) verzichten, indem Sie den spezifischen Anweisungen in der E-Mail oder anderen Mitteilungen, die Sie erhalten, folgen oder uns über die unten beschriebenen Methoden informieren, je nachdem, um welche Website oder Dienstleistung es sich handelt. Die Bearbeitung Ihrer Anfrage kann einen angemessenen Zeitraum in Anspruch nehmen, jedoch nicht länger als 30 Tage für Direktwerbung und Telefonwerbung und 10 Werktage für E-Mail- oder Textwerbung. In Ländern, in denen Axway gesetzlich dazu verpflichtet ist, bietet Ihnen Axway die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu erteilen, bevor Ihnen Werbematerialien zugesandt oder Werbeanrufe getätigt werden. Dies gilt nicht für Servicebenachrichtigungen, die als Teil bestimmter Axway-Dienste angesehen werden und die Sie möglicherweise regelmäßig erhalten, es sei denn, Sie kündigen den betreffenden Dienst. Um den Erhalt von Marketing-E-Mails von externen Partner-Anbietern abzulehnen, folgen Sie bitte den Anweisungen in der E-Mail oder anderen Mitteilungen, die Sie von dem betreffenden Partner erhalten, oder wenden Sie sich direkt an den Partner. Wenn Sie nicht möchten, dass Axway Ihre personenbezogenen Daten für eigene Marketingzwecke an Dritte weitergibt, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse – Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“.

 

YIhr Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.
Axway ist bestrebt, für die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu sorgen. Wir haben Technologien, Managementprozesse und Richtlinien implementiert, um die Datenintegrität aufrechtzuerhalten. Wir werden Ihnen einen angemessenen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den einschlägigen Gesetzen gewähren, auch für einige unserer Dienste, indem wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihnen einen Online-Zugang und die Möglichkeit zur Aktualisierung Ihrer Daten zu bieten. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, werden wir Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität ergreifen, bevor wir Ihnen Zugang gewähren oder Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten vornehmen. Auf Anfrage gibt Ihnen Axway Auskunft darüber, ob wir als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung personenbezogene Daten von Ihnen gespeichert haben. Um diese Informationen anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse – Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“. Um Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder deren Korrektur, Löschung oder Entfernung zu beantragen, folgen Sie bitte den untenstehenden Anweisungen, je nachdem, um welche Website oder welchen Dienst es sich handelt. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihrem Antrag nachzukommen, behalten uns aber auch das Recht vor, solche Anträge abzulehnen oder bestimmte Einschränkungen und Anforderungen an solche Anträge zu stellen, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist. Wir werden auf Anfragen nach Zugang innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten.

 

Unsere Speicherung Ihrer Daten.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Ihr Konto aktiv oder es für die Erbringung von Dienstleistungen an Sie erforderlich ist, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen. Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten oder verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Erbringung von Ihren Dienstleistungen verwenden, kontaktieren Sie uns über die unten angegebenen Informationen. Auch nachdem wir Ihr Konto gelöscht haben oder Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zur Erbringung Ihrer Dienstleistungen verwenden, können wir Ihre Daten weiterhin speichern, verwenden und offenlegen, wenn dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen, behördlichen, ethischen oder dokumentarischen Aufbewahrungspflichten erforderlich ist, und jede Anfrage zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt diesen Verpflichtungen und Beschränkungen. Die zu einem Angebot eingereichten Informationen können von uns für einen Zeitraum von bis zu 15 Monaten ab dem Datum des Angebots aufbewahrt werden. Axway-Kunden-/Partnerinformationen werden für einen Zeitraum von mindestens 6 Jahren nach Beendigung der Kunden-/Partnerbeziehung gespeichert. Für weitere Informationen über unsere Richtlinien zur Datenspeicherung kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse – Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN DER KUNDEN UNSERER KUNDEN
Wenn wir unseren Kunden Dienstleistungen anbieten, verarbeiten wir in einigen Fällen ebenso personenbezogene Daten über deren Kunden. Axway sammelt Informationen gemäß Anweisungen seiner Kunden in Übereinstimmung mit geltendem Recht (im Falle europäischer personenbezogener Daten wird eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung mit unseren Kunden abgeschlossen, in deren Auftrag wir personenbezogene Daten verarbeiten). Somit steht Axway in keiner direkten Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn Sie Kunde eines unserer Kunden sind und nicht mehr von einem unserer Kunden kontaktiert werden möchten, der unseren Service nutzt, wenden Sie sich bitte an den Kunden, mit dem Sie unmittelbar in Kontakt stehen . Wir können personenbezogene Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Bereitstellung unseres Dienstes unterstützen. Übertragungen an nachfolgende Dritte sind in den Dienstleistungsverträgen mit unseren Kunden geregelt. Weitere Details dazu finden Sie unter der Rubrik „MIT WEM TEILT AXWAY IHRE DATEN?“ oben.

Eine Person, die Zugang zu Daten beantragt oder fehlerhafte Daten korrigieren, ändern oder löschen möchte, muss ihre Anfrage an den Kunden von Axway (den Verantwortlichen) richten. Wenn das Löschen der Daten verlangt wird, werden wir Ihnen innerhalb einer angemessenen Frist antworten. Wir speichern personenbezogene Daten, die wir im Namen unserer Kunden verarbeiten, so lange, wie es für die Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden erforderlich und nach geltendem Recht zulässig ist. Axway speichert diese personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

 

EINHALTUNG DER EU-BESTIMMUNGEN
Axway hält alle Datenschutzgesetze ein, einschließlich der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, die ab dem 25. Mai 2018 (im Folgenden „DSGVO“) in Kraft tritt, für die Erhebung, Verwendung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz an Orte außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz, und hat die von der Europäischen Kommission empfohlenen Musterklauseln in die vertraglichen Vereinbarungen mit seinen Kunden und Lieferanten übernommen oder wird diese übernehmen.

WEITERGABE IHRER DATEN AN ANDERE LÄNDER
In Übereinstimmung mit geltendem Recht können personenbezogene und andere Daten, die unter diese Datenschutzerklärung fallen, in die Vereinigten Staaten, die Europäische Union oder jedes andere Land, in dem Axway oder seine verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Dienstleister, Geschäftspartner oder Kunden Einrichtungen unterhalten, übertragen, verarbeitet und gespeichert werden, selbst wenn das in diesem Land geforderte Datenschutzniveau geringer ist als das der Europäischen Union.
Eine Liste unserer verbundenen Unternehmen und Auftragsverarbeiter finden Sie auf hier.
Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten an Axway übermitteln, erklären Sie sich mit solchen Übertragungen und der weltweiten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für denspezifischen Zweck der Bereitstellung von Diensten und der Erfüllung der Verpflichtungen von Axway einverstanden.

Axway verpflichtet sich, dass diese Unternehmen die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission akzeptieren, und nach vorheriger Zustimmung durch Sie kann Axway diese Klauseln mit diesen Unternehmen in Ihrem Namen und Auftrag unterzeichnen.

 

SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Axway hat angemessene administrative, technische und physische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust und vor unberechtigtem Zugriff sowie unbefugter Offenlegung, Verwendung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Wenn Sie uns Kreditkarteninformationen über eine Axway-Website oder Anmeldeinformationen auf einer beliebigen Axway-Plattform zur Verfügung stellen, verschlüsseln wir diese Informationen per SSL. Wenn ein Kennwort zum Schutz Ihrer Konten und personenbezogenen Daten verwendet wird, liegt es in Ihrer Verantwortung, Ihr Kennwort vertraulich zu behandeln. Achten Sie auch darauf, dass keine „Phishing“-Betrügereien stattfinden, bei denen Sie eine E-Mail von Dritten erhalten, die aussieht, als wäre sie von Axway, und in der Sie nach Ihren personenbezogenen Daten gefragt werden. Axway fordert Ihre personenbezogenen Daten nicht per E-Mail an. Wenn Sie Fragen zu unserer Sicherheit haben, können Sie uns unter der unten stehenden Adresse unter der Rubrik „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“ kontaktieren.

 

IHRE DATENSCHUTZRECHTE IN KALIFORNIEN
Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, ist es Ihnen gemäß California Civil Code Section 1798.83 gestattet, Informationen über die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch Axway an seine Tochtergesellschaften und/oder Dritte für deren Direktmarketingzwecke anzufordern. Um eine solche Anfrage zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Vornamen, Nachnamen, Ihrer Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an das Axway-Datenschutzbüro unter der unten angegebenen Adresse – Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“. Bitte fügen Sie „California Privacy Rights“ in die Betreffzeile Ihrer E-Mail ein.

 

KINDER UNTER 16 JAHREN
Axway-Websites und -Anwendungen sind nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Keine Person unter 16 Jahren darf personenbezogene Daten an oder auf unseren Websites oder Anwendungen zur Verfügung stellen. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, verwenden oder veröffentlichen Sie keine Daten auf dieser Website oder Anwendung bzw. mithilfe einer ihrer Funktionen, registrieren Sie sich nicht auf der Website oder Anwendung, kaufen Sie nicht über die Website oder Anwendung ein, verwenden Sie keine der interaktiven oder öffentlichen Kommentarfunktionen dieser Website oder Anwendung oder geben Sie uns keine Informationen über sich selbst, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder eines Bildschirmnamens oder Benutzernamens, den Sie unter Umständen verwenden. Wenn Sie glauben, dass wir Daten eines Kindes unter 16 Jahren haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse – Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“.

 

DATENERHEBUNG ÜBER SOCIAL MEDIA UND DURCH DRITTE
Unsere Websites oder Anwendungen können Social-Media-Funktionen wie den Facebook-Button „Gefällt mir“ und Widgets wie den Button „Teilen“ enthalten. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie auf unserer Website besuchen, erfassen und ein Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß genutzt werden kann. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Dritten oder direkt auf unseren Websites oder Anwendungen gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen werden durch die Datenschutzerklärung des Unternehmens, das sie zur Verfügung stellt, geregelt.

Wenn Sie einen Benutzer zu Ihrem Geschäfts- oder Unternehmenskonto hinzufügen, fragen wir Sie nach dem Namen und der E-Mail-Adresse Ihres Kontakts. Wir senden Ihrem Kontakt automatisch eine einmalige E-Mail mit der Einladung, die Website zu besuchen. Axway speichert diese Informationen nicht, außer in dem gesetzlich zulässigen Umfang, und verwendet sie nur für den spezifischen Zweck, für den sie bereitgestellt wurden. Wenn Sie glauben, dass einer Ihrer Kontakte uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat und Sie möchten, dass diese aus unserer Datenbank entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse – Abschnitt „KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG“.

 

LINKS ZU NICHT-AXWAY-WEBSITES UND DRITTEN
Die Axway-Websites können für eine einfachere Bedienung und zu Informationszwecken Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links zugreifen, verlassen Sie die Axway-Website. Axway hat keine Kontrolle über diese Websites Dritter oder deren Datenschutzpraktiken, die von den Praktiken von Axway abweichen können. Wir empfehlen oder vertreten keine Websites Dritter. Die personenbezogenen Daten, die Sie an unabhängige Dritte weitergeben, fallen nicht unter die Datenschutzerklärung von Axway. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung eines Unternehmens zu lesen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

KONTAKT – FRAGEN ÜBER DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND IHRE DURCHSETZUNG
Sie haben verschiedene Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich:

  • das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten;
  • Korrektur aller Fehler in Ihren Datensätzen;
  • Löschen aller Fehler in unseren Aufzeichnungen;
  • insoweit wir uns auf Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer.

personenbezogenen Daten verlassen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu einer solchen Verwendung zu widerrufen. Für den Fall, dass Sie von Ihrem Recht auf Widerspruch gegen die Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen eines berechtigten Geschäftsinteresses Gebrauch machen wollen, beachten Sie bitte, dass wir die Möglichkeit haben nachzuweisen, dass es zwingende, berechtigte Gründe dafür gibt, dass die Verarbeitung für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Wenn Sie Fragen zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie Ihre oben genannten Rechte oder andere Rechte, die Ihnen gesetzlich zustehen, ausüben möchten, wenden Sie sich bitte zunächst per E-Mail an unser Datenschutzbüro unter privacy@axway.com, oder schriftlich an das Axway-Datenschutzbüro unter folgender Adresse

  • Adresse in den USA: Axway Inc, 6811 E. Mayo Blvd, 4th Floor, Phoenix, AZ 85054, USA.
  • EMEA-Addresse: Axway Software, Tour W, 102 Terrasse Boieldieu - 92807 Puteaux Cedex, FRANCE
  • APAC-Addresse: Axway Australia, Suite 1301, 99 Mount Street, North Sydney, 2060 NSW, AUSTRALIA

Axway wird versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes einzureichen.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Axway überprüft und aktualisiert diese Datenschutzerklärung regelmäßig und notiert das Datum der letzten Überarbeitung. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie entweder durch einen sichtbaren Hinweis auf solche Änderungen vor der Durchführung der Änderungen oder durch eine direkte Benachrichtigung informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um darüber informiert zu werden, wie Axway Ihre Daten sammelt, nutzt, speichert, schützt, offenlegt und überträgt.

Kontakt

E-Mail